Winterreifen oder Ganzjahresreifen?

Wir werden oft gefragt: “Fahre ich besser mit Winter- oder mit Ganzjahresreifen?” Unsere Antwort ist immer: Es kommt drauf an. Hier erklären wir Ihnen, worauf genau.

01_location

Länderspezifische Vorschriften

Bei Winterreifen geben einzelne Länder unterschiedliche Regelungen vor. In manchen sind Winterreifen vorgeschrieben, andernorts werden sie nur empfohlen. In Ländern mit überwiegend milderen Temperaturen wie Deutschland sind sie teilweise nur bei bestimmten, gesetzlich definierten „winterlichen Wetterverhältnissen“ notwendig. Wie die Regelungen im Einzelnen dazu aussehen, erfahren Sie in unserem Artikel „Winterreifenpflicht in Europa“. Deshalb sollten Sie zuerst einmal klären, wie die Vorschriften in Ihrem Land lauten. Sind die Wetterbedingungen in Ihren Breiten extremer und Winterreifen Pflicht, stellen Ganzjahresreifen für Sie keine Alternative dar. Dann müssen Sie alle sechs Monate von den Winter- auf die Sommerreifen umsteigen.

Winter- oder Ganzjahresreifen? Diese Faktoren spielen eine Rolle:

  • Die nationalen gesetzlichen Vorschriften
  • Wetter- und Schneefall in Ihrer Region
  • Ihre Fahrgewohnheiten und Ihr Fahrgebiet
  • Ihre persönliche Entscheidung
Uniroyal. Eine Marke von Continental.

Diese Seite nutzt Cookies um Ihnen mehr Nutzerfreundlichkeit bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie hier.