Harbour
Historisches Bild Reifenfabrik

Unsere Geschichte

Alles begann 1868 mit einem kleinen Geschäft für Artikel aus Kautschuk, dessen Inhaber großen Weitblick bewies. 

Heute gehört Uniroyal zur Continental AG, einem der weltweit führenden Automobilzulieferer mit einen Jahresumsatz von 44 Mrd. Euro und über 243.000 Mitarbeiter in 60 Ländern.

Historische Anzeige Englebert
  • 1868 eröffnet Oscar Englebert ein Geschäft für Kautschukprodukte im belgischen Lüttich.
  • 1898 wird die Herstellung von Fahrzeugreifen aufgenommen, wodurch Englebert zum einzigen Reifenhersteller in den Beneluxländern und zu einem der ersten Europas wird.
  • 1958 tut sich Englebert mit US Rubber zusammen und wird als Teil einer globalen Unternehmensgruppe zu einem der drei größten Reifenhersteller weltweit.
  • 1967 wird die Marke umbenannt in „Uniroyal“ und es entsteht das bekannte Markenlogo.
  • 1979 wird der europäische Uniroyal-Unternehmenszweig in die Continental-Gruppe integriert.
  • Heute profitiert Uniroyal von der Premium-Technologie für Lkw-Reifen von Continental.
    Der europäische Markt entwickelt sich weiter. Uniroyal wird Teil dieser Entwicklungen bleiben und moderne Konzepte für Nutzfahrzeuge unterstützen.

 

Uniroyal. Eine Marke von Continental.